14. Juli 2020
Den Rückweg von Kap Agulhas und auch die Heimfahrt, schlug ich Richtung Caledon ein. Bilder, als wäre die Natur bereits mit Photoshop bearbeitet. So wunderschön!
13. Juli 2020
Die Nacht war laut. Der Sturm zog mit einer solchen Wucht ein, dass es rund ums Haus nur krachte und pfiff, schwächte auch nicht wirklich ab zum Morgen hin und letztendlich gab es auch noch kurz Hagel mit dazu. Ich dachte nur, ohhhh nein bitte NICHT mein Auto steht NEBEN der Garage!!!!! Aber es war mir gerade zu heftig, um es noch hinein zu fahren...
12. Juli 2020
Kap Agulhas, der südlichste Punkt Südafrikas. Ja, muss man gesehen haben, haben sie gesagt. Wie wichtig es mir ist, sieht man wohl daran, dass ich nach mehr als 2 Jahren erst den Weg dorthin einschlage. Doch hat es sich letztendlich auch gelohnt?...
11. Juli 2020
Heute haben wir Regenbogen-Tag! Ab dem Aufstehen waren sie zu sehen – ca. alle 20-30 Minuten wo anders und auch als ich unterwegs war, kamen sie hervor. Alleine, im Doppelpack, mal kräftig, mal etwas schwächer – aber immer wunderschön!
10. Juli 2020
Mein ReiseTageBuch wird ja endlich mal wieder gefüttert, doch so wirklich aufregend wird es diese Tage nicht. Ein Sturm hat sich angesagt, kommt einen Tag früher als gedacht und somit wird es tierisch nass, kalt und ja, das war noch nicht alles...
08. Juli 2020
6:30 Guten Morgen aus Irgendwo im Nirgendwo - die Groeneweide Farm in Franskraal. Lange her, als ich zuletzt mit einem breiten Grinsen im Gesicht wach wurde, aber ja, hier stehst du mit den Hühnern auf – zumindest wirst du damit geweckt. Der Gockel schreit seit weiß ich nicht wann und ich muss zugeben ich hab es wirklich vermisst, so geweckt zu werden!
07. Juli 2020
ON THE ROAD AGAIN !!! Es ist Anfang Juli und tatsächlich mein erster kleiner Trip dieses Jahr, ist das zu fassen? Es geht für ein paar Tage nach Groeneweide in Franskraal an der West Küste. An Hermanus, De Kelders und Pearly Beach vorbei und mal sehen, was mich sonst noch so erwartet...
27. Juni 2020
Irgendwann ist dann auch mal genug! 15 Wochen im Lockdown Südafrikas und alles was hier Mr. Präsident sagt, wird wenige Tage später von irgendeinem Dahergelaufenen wieder verboten. Mir reicht es jetzt, und auch wenn das Reisen mit Übernachtung innerhalb der Provinz nicht erlaubt ist, buche ich für ein paar Tage, Irgendwo im Nirgendwo. Eine win-win Situation. Ich unterstütze damit vielleicht ein bisschen die Inhaber der Unterkunft und sie retten mich mit Ihrem "Regelbruch" davor, demnächst hier d
17. Mai 2020
Südafrika 2019 – Reisepass verloren – Visa Horror, Unfähigkeit und Ämter run! Ich dachte, schlimmer kann es nicht kommen, doch dann stand plötzlich die Welt still - COV19
20. Januar 2020
In den letzten 20 Monaten, bin ich sicher schon 10 x vorbeigefahren. Immer wieder habe ich es gelesen - Silwerstroom, doch heute bog ich dann doch mal links ab und fand den wohl schönsten Natur Pool, hier die Küste entlang...

Mehr anzeigen