BLOCK VS. BLOG

Ja, bis dato gab es auf jeder meiner Reisen, einen Kugelschreiber  und meinen Notizblock. Das Tablet diente mehr oder weniger nur zur Routenplanung, für Infos, Buchungen und Bildbearbeitung unterwegs und am Ende gab es dann noch 1-3 Fotobücher dazu, die sich mittlerweile mehr und mehr zu Hause stapeln.

Der Fortschritt hat nun auch mich erreicht, was nicht heißen soll, dass ich nicht längst damit lebe, doch um ehrlich zu sein, fehlte mir bis dato die MUSE, um meinen eigenen Blog einzurichten.

 

Aber jetzt ist es soweit! Ich tausche Block gegen Blog! Ab sofort, schreibe ich also, mehr oder weniger fleißig, online. Binde auch die ein oder anderen Photos und Informationen mit ein und freue mich, dich nun auf diese Art wissen zu lassen, wo, auf dieser wundervollen Welt, ich mich aktuell gerade so rumtreibe.

 

PS: Schön, dass du da bist

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern und freue mich darauf, den Blog gemeinsam mit dir, wachsen zu lassen.


SHARE



0 Kommentare

ABONNIERE MEINEN RSS FEED

Ab sofort schreibe ich  jeden Eintrag als BLOG-EINTRAG.

Hätte ich mich nicht so sehr in meine Spielereien verstrickt, hätte ich mir eine MENGE Arbeit sparen können haha, das nur so nebenbei...

MEIN BLOG-BABY IST FERTIG :)

WOW, das war eine schwierige Geburt!

Wer weiß, dass ich erst mal googeln musste, um zu erfahren, was der Unterschied zwischen einer Homepage und einem Blog ist, kann sich vielleicht in etwa vorstellen...