NEUSEELAND

 

15 Tage durch Neuseeland. Einfach mal treiben lassen war das Motto...

 

 

BERICHTE - SÜDINSEL NEUSEELAND

BERICHTE - NORDINSEL NEUSEELAND


NEUSEELAND - MEIN ROADTRIP BEGINNT HEUTE !!!

Nach 4 Tagen im Hostel, geht es heute zurück auf die Straße. Mein RoadTrip in Neuseeland beginnt heute und hätte fast schon nach den ersten 88 km sein Ende gefunden. Was passierte?....

mehr lesen 2 Kommentare

IRGENDWO IM NIRGENDWO NEUSEELANDS - WAS FÜR EINE TOLLE LANDSCHAFT

Der 2. Tag meines RoadTrips durch Neuseeland, führte mich kreuz und quer, von der Ostküste an die Westküste der Südinsel. Die Landschaft erschlug mich fast mit Eindrücken, so faszinierend, dass man oft gar nicht weiß, wohin man als erstes blicken soll...

mehr lesen 2 Kommentare

VON HOKITIKA NACH WESTPORT - MIT MEHR ALS NUR EINER ÜBERRASCHUNG

Tag 3 auf meinem Roadtrip durch Neuseeland! Heute habe ich tatsächlich nur 140 km Küste vor mir. Ich starte früh morgens in Hokitika, mein Ziel ist Westport... mit unzähligen Zwischenstopps und noch mehr traumhaft schönen Plätzchen und Überraschungen. Letztendlich einer meiner schönsten Tage in 3 Wochen on tour. 💙

mehr lesen 0 Kommentare

AB NACH NELSON / NEUSEELAND - VOM REGEN IN DIE TRAUFE?

 

Tag 4 starte ich, nicht ganz so früh am Morgen, in Westport an der Westküste Neuseelands. Es gießt aus Eimern und ja, einmal mehr bekomme ich den kältesten Sommer seit 80 Jahren zu spüren. Doch das hält mich nicht davon ab, mein nächstes Ziel anzusteuern...

 

mehr lesen 0 Kommentare

TAG 5 AUF DER SÜDINSEL - MIT DER NÄCHSTEN SCHNUCKELIGEN ÜBERRASCHUNG

Heute lacht die Sonne wieder! Ich starte zu Fuß in die Stadt - wie ausgestorben! Fahre etwas die Küste entlang und später weiter nach Irgendwo im Nirgendwo. Einfach mal drauf los. Lande am Lake Rotoiti und später an einem zauberhaften Plätzchen mit einer Überraschung...

mehr lesen 0 Kommentare

NELSON --> PICTON - DIE FAHRT MEINES LEBENS / MEIN NAVI DREHT AM RAD

Tag 7 - Eine gute Entscheidung, Nelson zu verlassen und Richtung Nordinsel aufzubrechen. Der Regen hat nicht nachgelassen uns somit starte ich den Tag heute auch ziemlich nass, Richtung Picton, um die Fähre nach Wellington zu nehmen. Es wird die Fahrt meines Lebens und mein Navi dreht am Rad...

mehr lesen 0 Kommentare

AUF NACH IRGENDWO IM NIRGENDWO - HAUPTSACHE ABER RAUS AUS WELLINGTON

Tag 8 - Mein Motto heute: Einfach nur raus aus Wellington. Meine Highlights: 60 NZ$ Strafzettel für angebliches Falschparken, Regen, Wind und Sturm, ein Telefonat mit meiner Autovermietung... aber auch Schuhzäune, Häuser auf Räder und ein kleines, braunes, noch warmes Etwas, was mich alles vergessen ließ. Wellington - Wanganui - Palmerston North.

 

mehr lesen 0 Kommentare

PALMERSTON NORTH --> GISBORNE - AUF AN DIE OSTKÜSTE

Tag 9 - Ostküste ich komme! 400 km und mehr sind heute angesagt. Von Palmerston North geht es über Hastings nach Gisborne und noch ein Stückchen weiter. Ein wundervoller Tag mit einer Überraschung, wie sie schöner nicht sein konnte...

 

mehr lesen 0 Kommentare

1/2 TIERISCH GUT UND UNFASSBAR SCHÖN - OSTKÜSTE NEUSEELAND

Tag 10/1 - es startet wunderschön und endet im Paradies. Es wird tierisch gut und unwahrscheinlich schön. Unvergessliche Momente die Ostküste entlang mit Stopps in Hicks Bay - Te Araroa, dem Welt größtem Pohutukawa Baum, der alten Wharf und so ein oder anderen traumhaft schönen Fleckchen Erde...

 

mehr lesen 0 Kommentare

2/2 TIERISCH GUT UND UNFASSBAR SCHÖN - OSTKÜSTE NEUSEELAND

Tag 10/2 - es startet wunderschön und endet im Paradies. Es wird tierisch gut und unwahrscheinlich schön. Unvergessliche Momente die Ostküste entlang mit Stopps in Hicks Bay - Te Araroa, dem Welt größtem Pohutukawa Baum, der alten Wharf und so ein oder anderen traumhaft schönen Fleckchen Erde...

 

mehr lesen 0 Kommentare

OSTKÜSTE NEUSEELAND - EIN TAG IM PARADIES

Ein Tag im Paradies! Meine Unterkunft ist in der Maraehako Bay an der Ostküste, der Nordinsel Neuseelands. Ein bisschen anders als alles gewohnt, wunderschön und eigenem Privatstrand. Hier möchte man am Liebsten gar nicht mehr weg.

mehr lesen 0 Kommentare

WEITER GEHT ES NACH ROTOURA MIT TOLLEN AUSBLICKEN

Heute geht es für mich wieder auf die Straße, weiter nach Rotoura. Kleine Abstecher zum Green Lake und Blue Lake und Waitapu, bevor ich in meinem Hostel Kiwi Paka einchecke.

mehr lesen 0 Kommentare

REGEN AUS EIMERN - HOBBITON MOVIE SET UND DAS KIWI HOUSE

Heute hatte ich tatsächlich mal etwas geplant. Wie das so ist mit meinen Plänen, wissen wir ja längst, es ist also keine Überraschung, als ich in Habbiton mit Regen aus Eimern begrüßt wurde. Auf der Suche nach Sonne oder zumindest ohne Regen, landete ich letztendlich in Otorohanga im Kiwi House.

mehr lesen 0 Kommentare

DAS GLÜCK DER ERDE LIEGT AUF DEM RÜCKEN DER PFERDE - EIN AUSRITT MIT AUSBLICK ♥

Mehr als spontan, hatte ich beschlossen, mal wieder Reiten zu gehen und wo könnte ein besserer Ort dafür sein, als hier in der traumhaft schönen Landschaft Neuseelands. Ein Ausritt mit Ausblick, den ich wohl nicht mehr vergessen werde. Das alles am wunderschönen Lake Okareka.

mehr lesen 0 Kommentare

AUF IN DEN NORDEN - AUF NACH AUCKLAND!

Heute geht es für mich in den Norden der Insel, weiter nach Auckland. Die Sonne lacht, was schon fast ein wenig gemein ist, und ich bin früh auf den Beinen, denn ich dachte, ich könnte mich mit Flug über den Vulkan, von Rotoura verabschieden. 

mehr lesen 0 Kommentare

AUCKLAND - ANDERS ALS GEPLANT - REGEN, TREPPENSTÜRZE UND TEEKANNENPFANNKUCHEN ♥

Meine letzten Tage in Neuseeland verbrachte ich in Auckland. Anders als geplant, aber so lustig! Es gab viel Regen, Treppenstürze und Teekannenpfannkuchen.....

mehr lesen 0 Kommentare

BYE BYE NEUSEELAND - AUF GEHT ES NACH BALI / INDONESIEN ♥

Um 4 Uhr morgens klingelte heute mein Wecker. Was für eine unchristliche Zeit aufzustehen. Doch ich sage auf Wiedersehen Neuseeland und ziehe weiter nach Bali / Indonesien. Wie immer nicht alles nach Plan, wenn susiereist...

mehr lesen 0 Kommentare

weitere Blogeinträge folgen...