SÜDAFRIKA

 

Natürlich gibt es auch den ein oder anderen Tages- oder Roadtrip hier in Südafrika. Ich lebe seit 2018 im wunderschönen Kapstadt und ganz egal, ob du die Küste rauf oder runter fährst, es gibt unendlich viele, traumhaft schöne Fleckchen zu entdecken...

 

SÜDAFRIKA - SO GRÜN HABE ICH ES NOCH NICHT GESEHEN

Den Rückweg von Kap Agulhas und auch die Heimfahrt, schlug ich Richtung Caledon ein. Bilder, als wäre die Natur bereits mit Photoshop bearbeitet. So wunderschön!

mehr lesen 0 Kommentare

GARDEN ROUTE - STURM UND HAGEL AUF DER GROENEWEIDE FARM

Die Nacht war laut. Der Sturm zog mit einer solchen Wucht ein, dass es rund ums Haus nur krachte und pfiff, schwächte auch nicht wirklich ab zum Morgen hin und letztendlich gab es auch noch kurz Hagel mit dazu. Ich dachte nur, ohhhh nein bitte NICHT!! Mein Auto steht NEBEN der Garage!!!!! Aber es war mir gerade zu heftig, um es noch hinein zu fahren...

mehr lesen 0 Kommentare

KAP AGULHAS - MUSS MAN GESEHEN HABEN, SAGEN SIE...

Kap Agulhas, der südlichste Punkt Südafrikas. Ja, muss man gesehen haben, haben sie gesagt. Wie wichtig es mir ist, sieht man wohl daran, dass ich nach mehr als 2 Jahren erst den Weg dorthin einschlage. Doch hat es sich letztendlich auch gelohnt?...

mehr lesen 0 Kommentare

GARDEN ROUTE - REGENBOGEN-TAG

Heute haben wir Regenbogen-Tag!

Ab dem Aufstehen waren sie zu sehen – ca. alle 20-30 Minuten wo anders und auch als ich unterwegs war, kamen sie hervor. Alleine, im Doppelpack, mal kräftig, mal etwas schwächer – aber immer wunderschön!

mehr lesen 0 Kommentare

GARDEN ROUTE - IST ES NOCH DIE RUHE ODER SCHON DER STURM?

Mein ReiseTageBuch wird ja endlich mal wieder gefüttert, doch so wirklich aufregend wird es diese Tage nicht. Ein Sturm hat sich angesagt, kommt einen Tag früher als gedacht und somit wird es tierisch nass, kalt und ja, das war noch nicht alles...

mehr lesen 0 Kommentare

GARDEN ROUTE - GROENEWEIDE FARM - EIN TAG, ANDERS ALS GEDACHT DOCH AM ENDE TIERISCH SCHÖN

6:30 Guten Morgen aus Irgendwo im Nirgendwo - die Groeneweide Farm in Franskraal.

 

Lange her, als ich zuletzt mit einem breiten Grinsen im Gesicht wach wurde, aber ja, hier stehst du mit den Hühnern auf – zumindest wirst du damit geweckt. Der Gockel schreit seit weiß ich nicht wann und ich muss zugeben ich hab es wirklich vermisst, so geweckt zu werden!

mehr lesen 0 Kommentare

GARDEN ROUTE - AUF NACH GROENEWEIDE IN FRANSKRAAL, MIT EIN PAAR KLEINEN ABSTECHERN

ON THE ROAD AGAIN !!!

 

Es ist Anfang Juli und tatsächlich mein erster kleiner Trip dieses Jahr, ist das zu fassen? Es geht für ein paar Tage nach Groeneweide in Franskraal an der West Küste. An Hermanus, De Kelders und Pearly Beach vorbei und mal sehen, was mich sonst noch so erwartet...

mehr lesen 0 Kommentare

GEGEN ALLE REGELN !

Irgendwann ist es dann auch mal genug! 14 Wochen im Lockdown Südafrikas und alles was hier Mr. Präsident sagt, wird wenige Tage später von irgendeinem Dahergelaufenen wieder verboten. Mir reicht es jetzt, und auch wenn das Reisen mit Übernachtung innerhalb der Provinz nicht erlaubt ist, buche ich für ein paar Tage, Irgendwo im Nirgendwo. Eine win-win Situation. Ich unterstütze damit vielleicht ein bisschen die Inhaber der Unterkunft und sie retten mich mit Ihrem "Regelbruch" davor, demnächst hier durchzudrehen....

mehr lesen 0 Kommentare

SILWERSTROOM TIDAL POOL - BIEG DOCH EINFACH MAL LINKS AB

In den letzten 20 Monaten, bin ich sicher schon 10 x vorbeigefahren. Immer wieder habe ich es gelesen - Silwerstroom, doch heute bog ich dann doch mal links ab und fand den wohl schönsten Natur Pool, hier die Küste entlang...

mehr lesen 0 Kommentare

GARDEN ROUTE - SWELLENDAM - KWETU GUEST FARM - EIN KLEINES PARADIES

Es ist mein letzter Stopp auf meiner kleinen Garden Route Tour. Die Kwetu Guest Farm bei Swellendam. Familiär, verträumt und erholsam ruhig! Tiere, wohin man sieht, von Giraffen, bis Kaninchen, alles mit dabei

mehr lesen 3 Kommentare

GARDEN ROUTE - IRGENDWO IM NIRGENDWO - I GOT LOST!

Auf dem Weg von Mossel Bay nach Swellendam zur Kwetu Guest Farm, mit einem kleinen Abstecher nach Still Bay und letztendlich war ich mitten im Nirgendwo... totally lost! Das kommt dabei raus, wenn man nicht den direkten Weg nimmt...

mehr lesen 0 Kommentare

EIN BISSCHEN GARDEN ROUTE - DAS ZUG HOSTEL IN MOSSEL BAY

Nachdem die ersten 3 Tage ja nicht so verliefen wie gedacht, geht es heute für mich weiter nach MosseL Bay ins Zug Hostel, richtig heißt es, Santos Express Train Lodge, und ich war schon bei der Ankunft hin und weg. Zuvor aber fuhr ich noch an dem Aussichtspunkt der Map of Africa vorbei...

 

mehr lesen 0 Kommentare

MIT DEM ZUG ZUM ZELTEN AUF DIE FARM - ODER SO IN ETWA - EIN BISSCHEN GARDEN ROUTE

Mit dem Zug zum Zelten auf die Farm... oder so in etwa 😄

 

Natürlich nicht wirklich, doch ja, alles zusammen hat schon was mit meiner Reise zu tun. Es geht auf einen kleinen Roadtrip, hier in Südafrika - Garden Route... Wilderness, Mossel Bay und Swellendam. Zumindest war es so geplant, doch wie es so ist, mit mir und den Plänen, wissen wir ja bereits 😄

mehr lesen 0 Kommentare

SÜDAFRIKA - EIN BILDERBUCHTAG IN HERMANUS UND RUNDHERUM ♥

Wale watching in Hermanus stand auf dem Programm, doch letztendlich wurde es ganz einfach ein perfekter Tag, mit so viel mehr. Garden Route, Babbons, Dassis, Robben, Wale und und und 

mehr lesen 0 Kommentare

WINTER UM KAPSTADT HERUM KANN SO WUNDERSCHÖN SEIN ♥ ♥ ♥

Winter in Südafrika. Man zwiebelt hier in Kapstadt und Umgebung ja sowieso fast das ganze Jahr, Pulli an, Jacke aus, und schon haben wir wieder einen Sommertag, die auch im Winter nicht unüblich sind. So gab es die letzten Jahre ein paar Touren, die Küste entlang.... Chapman's Peak, Kommetije, Muizenberg oder auch Llandudno...

 

mehr lesen 0 Kommentare

PATERNOSTER ODER AUCH KLEIN SANTORIN AN DER WESTKÜSTE SÜDAFRIKAS ♥

Paternoster, ein kleines, verschlafenes Dörfchen, die Westküste hoch. Aufgrund der weißen Häuschen auch oftmals klein Santorin Südafrikas genannt. 

mehr lesen 0 Kommentare

WEST COAST NATIONAL PARK - EIN BLUMENMEER IM FRÜHLING

Zufällig landete ich heute im West Cost National Park, kurz hinter Kapstadt. Ein sonniger Frühlingstag der mich komplett überraschte. Buchten, Steine, Felsen, überall das satte Grün und dazu ein Blumenmeer, wie ich es noch nicht gesehen hab. Zauberhaft, ich war hin und weg. 

mehr lesen 2 Kommentare

SAFARI IM AQUILA GAME RESERVE UND SO TOLLEN GLÜCKSMOMENTEN

Ausnahmsweise mal 3 Tage frei, anstelle von 2, das muss man ausnutzen. Auch wenn es denn dann ganz anders kam als gedacht... Ich hatte eine unglaublich tolle Zeit und war überraschend auf Safari...

mehr lesen 2 Kommentare

 

weitere Beiträge folgen...