EINE WOCHE AUSZEIT - MALTA

Chillen, die Kunst nichts zu tun und sich dabei nicht zu langweilen. Eine Woche Auszeit auf Malta.

 

Dieses Jahr verbringe ich meine spontane Woche Auszeit auf Malta.

 

Kein kleines Hotel, direkt am Strand, Pool  - mehr brauchte ich zu diesem Zeitpunkt nicht, um eine Woche nichts zu tun und nur zu genießen.

 

Ich war wieder einmal nur am Pool, ein wenig am Strand, doch dafür war es eigentlich ein bisschen zu kalt. Ansonsten habe ich es genossen an nichts denken zu müssen und einfach nur in den Tag zu leben. 

 

Von Malta selbst, habe ich nur die 1.5 Stunden zum Hotel gesehen - denke, das ist nicht wirklich meine Insel, aber für eine Woche Auszeit, zu einem tollen Preis - immer wieder!

 

 

 

Bis bald

 

 

Deine Susie

 

 

 

 

PS: Schön, dass du da bist


Kommentar schreiben

Kommentare: 0