ICH BIN MEINEN TRÄUMEN NOCH EINE REISE SCHULDIG

Dieses Gefühl, wenn man es kaum mehr erwarten kann, bis es endlich los geht...

Fast ist es soweit, in wenigen Stunden starte ich zu meiner ganz persönlichen Welteroberung, meiner Weltreise ohne Plan und Ziel...

Ich bin ein klein bisschen nervös, noch mehr aufgeregt und unglaublich hippelig, auch ein bisschen traurig, die letzten Tage und Wochen, mit so einigen Verabschiedungen, waren mitunter wirklich schön, herzig und auch tränenreich, ABER ich freue mich riesig!

 

Schluss mit Sandburgen bauen und Pinguine streicheln, das wird die Reise anderer Art und ich bin so was von bereit!

 

Die letzten Tage und Wochen meiner Reisevorbereitung, mit, mich durch das Leben eines Blogs zu kämpfen, Besorgungen von noch fehlender "Reisebegleitern", Internationalen Führerschein ausstellen lassen, Langzeit-Reiseversicherung suchen, finden, abschließen, Visa Anträge, lang haltbaren Tabletten finden, um mein Schmetterlingsorgan in Schach zu halten (was sich so nebenbei, tatsächlich als größtes Problem darstellte), Wohnungsputz und anderen Hausfrauenstrafarbeiten, Impfungen auffrischen, hätte ich fast komplett verschlafen, die Letzte gab es heute - AUA. Mietersuche starten,  finden, Mietvertrag, Persönliches einpacken, umlagern und noch so viel, viel mehr, standen unter dem Motto:

 

DAS CHAOS LEBT !

 

Ich glaube nicht, dass ich vor einer Reise schon mal so dermaßen durch den Wind, planlos und gleichzeitig so entspannt, unorganisiert und unvorbereitet war, wie diesmal. Ne ne, nicht vor Aufregung, vielmehr, weil ich es bis heute immer noch nicht so richtig verwirklicht habe, dass es nun tatsächlich losgeht - also nicht mal eben zu einem Urlaub, für 3- 5 Wochen, NEIN ! Ich starte tatsächlich zu meiner "kleinen" Weltreise und das auf noch unbestimmte Zeit mit unbestimmten Zielen. Es ist schwer, sich auf so viel unbekanntes und unbestimmtes, vorzubereiten.

 

 

TRÄUM LEBEN

Seit meiner Kindheit träume ich davon, durch die Welt zu reisen -  ich will ALLES sehen, sagte ich damals als Halbwüchsige und bis heute hat sich nichts daran geändert, außer der Tatsache, dass ich diesen Traum nun tatsächlich LEBEN darf! Nach dem gesundheitlichen Verlauf meiner letzten Jahre, wagte ich fast nicht mehr, daran zu glauben, zu hoffen, dass dieser Traum jemals noch wahr werden wird und jetzt, jetzt passiert es so unerwartet schnell und spontan - mit einer "Planung" von nur knapp 5 Wochen. Ich bin gespannt, an welchem Zeitpunkt meiner Reise, ich aufwache und es auch bei mir angekommen ist, dass diese Zeit anders wird, als all das, was ich bis dato erlebt habe.

 

 

FINDE DIE NADEL IM HEUHAUFEN...

Es war nicht wirklich einfach für mich, zu entscheiden, wo ich meine Reise denn eigentlich beginnen sollte, um auch bis zu meinem Geburtstag dort hinzukommen, was ich als einziges Ziel dieser Reise, FIX im Kopf habe. Gott, die Welt ist einfach zu groß, zu schön und viel zu interessant! Letztendlich aber entschied ich mich für eine Stadt, auf die ich schon so lange immer wieder stoße, es jedoch bis heute noch nicht schaffte, dort zu stranden.

 

 

SUSIE VS. RUCKSACK.

Es ist gepackt und so ganz nebenbei, ich reise tatsächlich mit meinem KLEINEN Rucksack - bin also "nur" mit 55+ L und meinem Daybag unterwegs - ich bin ja so stolz auf mich, aber frage NICHT, wie lange ich ein, um, aus und wieder eingepackt habe. Doch jetzt ist er zu, hat knapp 16 kg und unterwegs darf ich nichts mehr besorgen, denn Spielraum habe ich keinen mehr :D

 

Nun aber zur Antwort auf die ultimative Frage - WOHIN GEHT'S DENN JETZT?

 

Ihr habt mich ja nicht wenig gelöchert und ich muss zugeben, teilweise so geschickt, dass ich das eine oder andere Mal, mit meinen Antworten tatsächlich extrem vorsichtig sein musste um nichts zu verraten. Hut ab! Beim Ausfragen habt ihr wirklich Fantasie haha und fast hätte ich es auch geschafft !!! MAN !!! Musste ein Freund tatsächlich noch kurz vor knapp, den richtigen Tipp abgeben? Hier hatte ich die Antwort zwar noch gut verschleiert, dennoch habe ich mich am Tag danach noch so geärgert und vor allem gewundert, dass ich es den Mädls erzählte und mich dabei tatsächlich verplapperte. Im Aussprechen dachte ich nur, OH NEIN!!! Nicht so kurz vor der Auflösung und hab natürlich versucht, es noch zu retten, doch ich zweifle sehr daran, dass das von Erfolg gekrönt war haha

 

Also 3 von euch werden jetzt bestimmt gleich LACHEN, (Erika, dein Gesichtsausdruck und die Augen, als ich mich verplapperte - GÖTTLICH!) der Rest allerdings, tappte tatsächlich bis jetzt im Dunkeln. Bitte verzeiht mir, auch wenn ich es so sehr genossen habe und es mir nicht so wirklich leid tut :)

 

 

ICH LÖSE AUF - MEIN 1. ZIEL WIRD...

Ja, was soll ich sagen, es ist weit weg von Asien, liegt stattdessen in einer Richtung, die ich bis dato noch gar nicht ansteuerte und wenn man die Flugzeit betrachtet, fühle ich mich wahrscheinlich sogar noch ein bisschen wie "zu Hause". (Wenn ich mal davon absehe, dass ich kein Wort verstehen werde.) Ich starte morgen zu meinen ersten 870 Kilometern (Luftlinie), mit dem Ziel - DÄNEMARK - KOPENHAGEN (ich seh dein Grinsen) und fange somit erst einmal ganz entspannt damit an, in einer wundervollen Stadt, die ersten Tage meiner Reise zu genießen.

 

Ich freue mich so unglaublich auf die nächsten Tage, Wochen und Monate. Bin extrem gespannt und wahnsinnig neugierig, was mir die Welt in der nächsten Zeit so offen hält, wie viele "Überraschungen" auf mich warten, welche Momente ich sammeln und auch erleben darf und vor allem, wo es mich überall hin verschlagen wird. Ich freue mich auf tolle, interessante Begegnungen, VIEL NEUES und wer weiß, vielleicht bleibe ich ja sogar wieder einmal irgendwo länger "hängen".

 

Wenn du auch so gespannt und neugierig drauf bist, wie ich, fühl dich frei und begleite mich weiter - ich freue mich auf deine Kommentare und Reaktionen.

 

 

Bis bald, deine Reisetrulla

(Nennt man Menschen, die dir solch einen Namen verpassen, tatsächlich FREUNDE? Haha ich schon ! DANKE Petra)

 

PS: Schön, dass du da bist



SHARE



Gefällt es dir, gefällt es mir

AFRIKA

ASIEN

EUROPA

NORDAMERIKA

OZEANIEN

SÜDAMERIKA


E-Mail Adressen werden NICHT veröffentlicht

Homepage nicht zwingend notwendig


Kommentar schreiben

Kommentare: 0