SÜDAFRIKA - ZWISCHEN IRGENDWO UND NIRGENDWO ♥

Ich weiß, ich wiederhole mich mit meinen Bildern vielleicht etwas, aber ich kann selbst davon nicht genug bekommen. Ein wenig Chapmans Peak, Nordhoek, Kommetije, Misty Beach, Scaraborough, Simon's Town, Kalk Bay und und und... ♥

 

Ich war also wieder mal unterwegs, und ja, was soll ich sagen man kann sich hier nicht satt sehen. Auch wenn man die Strecke fast auswendig kennt, den Kurven schon fast Namen gibt, es ist immer wieder etwas neues zu entdecken und es ist jedes mal etwas anders, zumindest für mich. Alles jedoch unbezahlbar! Ich liebe es! ♥

 

Also entweder durchklicken oder weiter blättern 😉

 

Ein weiteres Mal den Chapmans Peak hoch, diese Stecke muss man lieben! Die Aussicht unschlagbar und die Straßen - wer Kurven mag - traumhaft!

 

Gleich danach der wahnsinns Blick auf den Long Beach, Nordhoek und Kommetije. Irgendwann schaffe ich es vielleicht auch mal, hier entlang zu reiten.

 

Ein Stückchen weiter hab ich mich dann mal wieder "verfahren". Eine Baustelle in Kommetije hinderte mich daran, dort abzubiegen wo ich wollte, doch egal, auch diese Straße wird mich irgendwo hin führen haha. Ich hatte keinen Plan, aber die Strecke an sich liebte ich ab dem ersten Meter. Küste, Kurven, von der Aussicht nicht zu sprechen...

 

So schön, den Leuchtturm Slangkop auch mal von oben zu sehen!

 

Irgendwann steuerte ich auf eine Kreuzung zu und kannte mich wieder raus. Rechts geht es zum Strand, links zurück nach Kommetije und geradeaus nach Scaraborough. Hier war ich ja bereits letztes Jahr, doch weiter als bis dahin bin ich auch noch nicht gekommen.

 

Durch Scaraborough, wohin mich die Strecke auch führen mag... es war so schön und es blühte noch so viel, in allen Farben... ja ok, meist lila 🤣

 

Wenige Kilometer weiter hieß es dann links nach Simon's Town, rechts Cape Point. Ok zum Kap wollte ich nicht, doch Simon's Town hörte sich perfekt an, gleich nebenan Kalk Bay und ich hatte plötzlich riesen Hunger! 

 

Ich traf ein paar Baboons unterwegs und es ging kurvig weiter - hoch in die Berge und mit einem atemberaubenden Blick auf den Hafen, steil wieder nach unten, Richtung Simon's Town. 180° Kurven, das ist genau meins! 

 

Durch Kalk Bay, Richtung Muizenberg, weil ich mal wieder vor mich hin träumte und verpasste, einen Halt zu machen. Kehrte also erst wieder in Muizenberg um, aber hab noch eben den Elefanten und die bunten Strandhäuschen in St. James mitgenommen 😍

 

Ich weiß ja immer nicht, was mich mehr begeistert, die Gleise direkt am Wasser oder die Häuschen...

 

STOP  in Kalk Bay - ich hatte sooooo Hunger!

 

Muscheln im Olympia - Oh wie sehr ich mich seit Wochen darauf gefreut hab! Die muss man probiert haben!

 

Ich war im Himmel, rundum glücklich. Eine "neue" Strecke entdeckt, die ich liebte, Muscheln im Olympia... traumhaftes Wetter, mehr brauchte ich für den Tag gar nicht.

 

Ich genoss es, und machte mich danach langsam auf den Weg in meine Unterkunft in Capri Village, wo ich die nächsten 2 Nächte Auszeit verbrachte...

 

 

 

 

Am nächsten Tag ging es zum Boulders Beach, Pinguine besuchen - eher spontan als alles andere, dafür aber erwischte ich den perfekten Moment...

 

 

 

Bis bald...

 

 

Deine Susie

 

PS: Schön, dass du da bist !


1   2   3

Weitere Länder und Reiseberichte findest du hier...

AFRIKA

ASIEN

EUROPA

NORDAMERIKA

OZEANIEN

SÜDAMERIKA


Kommentar schreiben

Kommentare: 0