GARDEN ROUTE - SWELLENDAM - KWETU GUEST FARM - EIN KLEINES PARADIES

Es ist mein letzter Stopp auf meiner kleinen Garden Route Tour. Die Kwetu Guest Farm bei Swellendam. Familiär, verträumt und erholsam ruhig! Tiere, wohin man sieht, von Giraffen, bis Kaninchen, alles mit dabei

 

Es war bereits später Nachmittag, als ich auf der Farm eintraf. Durch meinen kleinen Umweg auf der Herfahrt, anders als geplant 😀

 

Doch das machte gar nichts. Ich wurde sehr herzlich empfangen. Sonja, ist super lieb, zeigt und erklärt dir gleich alles. Vom Braai, über die Zimmer oder auch wo welche Tierchen zu finden sind. Im Garten gibt es eine Menge Gemüse, wo du sich gern bedienen darfst und auch sonst ist rundherum alles super schön!

 

Mit diesem Blick von meinem Garten aus, hätte ich allerdings nicht so wirklich gerechnet.

 

 

Und nicht nur, dass sie dort, nur wenige Meter entfernt, so herumstand, man kann hier ja auch direkt im Gelände wohnen und sich dort den ganzen Tag über, mit den Tieren, aufhalten. Ja, dazu glaub ich bin ich noch nicht Afrika genug haha ich zog es vor, ein kleines Apartment hinter dem Zaun zu buchen - mit Schlafzimmer im 1. Stock, mega Terrasse und traumhaften Blick! 

 

 

Mal alles reingebracht - ist ja eine Selbstversorger Farm  - kurz unter die Dusche und dann mal in den Garten, sehen, was es hier so gibt.

 

Es gibt alles.... 😍

 

 

Und dazu noch gleich meine 2 neuen Freunde, die mich ab der 1. Minute nicht mehr aus den Augen ließen. 😍

 

 

Die nächsten 2 Tage wanderte ich also hier durch den Garten - den vor und dem hinter dem Zaun. Denn natürlich kannst du auch, wenn du nicht im Gelände wohnst, jederzeit rein und wieder raus. Wobei ich zugeben muss, dass mir das ein oder andere Mal nicht ganz so wohl war, wenn mir die Tiere zu nahe kamen haha  Ja ich gebe zu, ich bin ein Schisser!

 

Genossen hab ich es trotzdem! ♥ ♥ ♥

 

Was es vor dem Garten alles zu sehen gab....

 

 

Das ganze Anwesen ist so schön aufgebaut, mit so viel Liebe zum Detail. Die Freundlichkeit von Sonja und auch ihrer Mama Adele, die das eigentlich alles "rockt", wenn Sonja zurück in UAE ist, wo sie lebt. 

 

Das "Zusammensein" mit den Tieren, wie man es sicher nicht oft erlebt - also ich kannte das in dieser Form noch gar nicht... Einfach dieses schöne Flecken Erde! ♥ ♥ ♥

 

Hie die Namen der Bungalows im Gelände ♥ 

 

 

 

Es gibt noch so viel mehr schöne Fotos, doch damit verabschiede ich mich am 2. Abend auf der Farm. Sage gute Nacht und tierisch schöne Träume! ♥ ♥ ♥

 

 

Mein letzter Morgen auf der Farm - oh wie ich diesen Ausblick ins Herz geschlossen habe! Und diese Ruhe dazu, gerade ist noch alles am Aufwachen.

 

 

Doch ich werde schon erwartet haha unten steht der kleine und möchte wohl auch guten Morgen sagen 😍

 

 

Ich packe oben eben noch alles ein - schnell noch Kaffee, ein wenig mit dem Hund kuscheln und noch eine kleine Runde drehen, um die Kleinigkeiten einzufangen, die hier überall und mit so viel Liebe ums Haus herum angebracht sind.

 

 

Natürlich möchte ich es nicht verpassen, mich noch von der guten Seele des Hauses zu verabschieden, Sonjas Mama Adele, und dem knutschigen Äffchen, das ich bei der Ankunft nicht erwischte haha Ich hab selten sowas putziges gesehen !!! 😍

 

 

Damit, und mit einem riesen Dankeschön für den tollen Aufenthalt und die Freundlichkeit rundherum, möchte ich mich von der Kewtu Farm verabschieden, allerdings mit einem bis bald, denn ich bin sicher, dass ich hier noch das ein oder andere schöne Wochenende verbringen werde. 

 

Rein in den Bomber, der ja schon wieder eine Wäsche vertragen könnte und dann geht Richtung Heimat, zurück nach Kapstadt.

 

 

7 Tage unterwegs... viele, viele schöne Eindrücke, viele Kilometer, aber ab und an konnte ich einfach nicht anhalten... ich liebe es, Auto zu fahren und mit Ausblicken wie diesen... Es ist einfach traumhaft schön.

 

 

Bis ganz bald mal wieder

 

 

Deine Susie

 

PS: Schön, dass du da bist !


Weitere Länder und Reiseberichte findest du hier...

AFRIKA

ASIEN

EUROPA

NORDAMERIKA

OZEANIEN

SÜDAMERIKA


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Big Brother (Mittwoch, 20 Mai 2020 19:29)

    Ein super interessanter und schöner Roadtrip.
    Tolle Bilder.....wo man am liebsten sofort ins Reisebüro gehen möchte und bei susiereist.com buchen möchte :-))))

  • #2

    Susie - Big Brother (Mittwoch, 20 Mai 2020 21:11)

    Und dabei dachte ich, all meine Brüder sind jünger :D

    Danke dir Big Brother hahah *dickendrücker*

    Ich bin sicher, irgendwann nachdem Lockdownscheiß, haben wir die perfekte Route für uns. Zeit haben wir ja jetzt zum Planen :D

    Dein Schwesterchen

  • #3

    BigBrother (Mittwoch, 20 Mai 2020 21:38)

    ...jünger schon, meine KLEINE.....aber alle an Kopf größer....;-)))