TORONTO - MEINE STADT DER ENGEL

Kaufe dir ein Tagesticket für die Bahn und LAUFE dann wie ich durch die Stadt. Wie immer ohne Plan und und Ziel - aber ich hatte Spaß dabei.

 

War zwei Tage in Toronto unterwegs und muss hier eigentlich gar nicht viel dazu sagen, die Stadt beschreibt sich von selbst - ICH LIEBE SIE!!

 

Morgens nach dem Frühstück zur U-Bahn getingelt, dachte ich hole mir mal ein Tagesticket für 12 CDN$- da kann man ja nichts mit falsch machen und fuhr dann tatsächlich 2 Stationen, bis ich dachte, ach ich könnte ja mal aussteigen. Das war es dann auch bis zum Abend, denn den Rest des Tages verbrachte ich zu Fuß auf der Straße. Das Ticket hat sich also nicht wirklich rentiert - aber egal :)

 

Ich weiß nicht so richtig, was ich über Toronto erzählen soll, es fehlen mir fast ein wenig die Worte. Ich lief wie ferngesteuert durch die Stadt, keinen Plan, wo ich bin und ein Gedanke war – oh das wird morgen wieder schmerzen, den ganzen Tag den Kopf im Genick, vom rauf gucken. Gott, wenn die Stadt auch schon wieder so hoch sein muss. Aber schau es dir am besten selbst an, meine Worte für Toronto sind unglaublich, wunderschön, riesengroß, bezaubernd, liebevoll, herzlich, warm, umwerfend - AMAZING und noch so vieles mehr.

 

 

 

Diese Kirche hier hat es mir sehr angetan – das Mauerwerk – ich weiß gar nicht, seit wann ich Mauern so mag – Steine ja, die liebe ich schon immer, aber Mauern, die waren mir bis dato noch nicht so bewusst – einfach schön!

 

 

 

Unglaublich schön ist auch, dass du auf der einen Seite die mega Glasbauten stehen hast, direkt daneben, ein bisschen Gras und Bäume, und mittendrin die Eichhörnchen. Ich war hin und weg :) Seit Jahren, habe ich nicht mehr so viele Eichhörnchen gesehen, wie in den letzten Tagen hier in Toronto – ich mag sie und könnte Stunden damit verbringen, sie zu beobachten, ohne mich dabei zu langweilen:)

 

 

 

Dann hab ich hier wieder Oberleitungen, Kabel und Masten – wieder alles OBEN ! Aber ich liebe Bilder davon.

 

 

Eines meiner absoluten Lieblingsbilder dieses Tages

 

Leider sind mir so einige Bilder beim sichern irgendwie verloren gegangen :( nicht aufzufinden und somit musst du dich erst einmal mit diesen vergnügen.

 

An diesen Tagen bin ich allerdings auch noch in einem wundervollen, farbenprächtigen Stadtviertel gelandet - Namens Kensington Market -  doch darüber gibt es einen eigenen Blog, mit für mich, sagenhaft guten Fotos.

 

Bleib dran und sei gespannt, ich freue mich drauf

 

Bis dahin

 

Deine Susie

 

 

PS: Schön, dass du da bist


SHARE



Gefällt es dir, gefällt es mir



E-Mail Adressen werden NICHT veröffentlicht

Homepage nicht zwingend notwendig


Kommentar schreiben

Kommentare: 0