GARDEN ROUTE - STURM UND HAGEL AUF DER GROENEWEIDE FARM

Die Nacht war laut. Der Sturm zog mit einer solchen Wucht ein, dass es rund ums Haus nur krachte und pfiff, schwächte auch nicht wirklich ab zum Morgen hin und letztendlich gab es auch noch kurz Hagel mit dazu. Ich dachte nur, ohhhh nein bitte NICHT!! Mein Auto steht NEBEN der Garage!!!!! Aber es war mir gerade zu heftig, um es noch hinein zu fahren...

 

Ich war mal wieder am Generator angeschlossen, denn seit Mitternacht ist der Strom weg, der lief von 9 bis 12 mittags – wow !!! Gleich sind auch meine Geräte wieder tot, denn die hatten nicht mal Zeit, voll zu laden....

 

Wie schön wäre jetzt eine heiße Wanne? Ja wäre, denn kein Strom, kein heißes Wasser. Wie heißt es so schön – vor dem Essen verhungert.... haha

 

Ich hab noch nicht mal Cell C Netz, so dass ich über Hotspot arbeiten oder schreiben könnte, solange die Akkus halten, nur Notrufe!!!

 

 

Vielleicht sollte ich zum Aufwärmen, mein Gold öffnen – den Weißwein. Mr. Präsident hat gestern ja mal wieder beschlossen, dass es ab sofort wieder KEINEN Alkohol mehr zu kaufen gibt und es ist leider meine letzte Flasche. Unglaublich hier, mir fehlen mittlerweile die Worte. 

 

Fotos von heute gibt es nicht mal - aber ein paar Sekunden Video, beschreiben den Tag im Ganzen sehr gut....

 

 

15:30

Ich höre, der Generator läuft wieder? Kurz gingen mal die Geräte wie Ofen und Micro an, das Licht war da für 5 Sekunden und dann war es das auch wieder. Wow heut ist es wieder mega. Habe gerade etwas geschlafen. Meine Geräte haben noch Saft für 20 Min. max und somit ist es dann auch gleich wieder vorbei.

 

15:45

Mathilda und die Hunde sind wieder im Anmarsch – zu checken was läuft. Ok zumindest habe ich wieder Licht und meine Heizdecke. Es ist wirklich kalt hier! Ein Regenbogen eben, den ich verpasste, weil zu langsam war. Aber das ist auch schon das ganze Aufregende heute gewesen. WIFI ist tot – war auch der Wind und was auch immer mit Cell C los ist – auch das ist tot seit 12 Uhr Mitternacht...

 

17:15 ich hab wieder WIFI – doch so langsam, dass ich am Blog nicht arbeiten kann und sich auch kaum andere Seiten öffnen lassen. Also dreh ich mich doch wieder um.

 

19:30 – und dann war es das wieder wow, mehr fällt mir heute wirklich nicht ein.

 

 

Generator aus – Wärme und Licht weg... warmes Wasser hatte ich noch nicht mal heute, vom WIFI reden wir gar nicht erst. Und was ist mit Cell C los? Tot seit Mitternacht........ Urlaub nach Plan! Aber wer kann auch damit rechnen, das schlimmste Sturm Wochenende in 40 Jahren zu erwischen?

 

Ich drehe mich wieder um, schlafe weiter und hoffe, dass der Tag morgen etwas besser wird, denn es geht wieder nach Hause. Knapp 200 km und etwa 3 Stunden, da wäre es trocken ganz schön...

 

Bis bald...

 

 

Deine Susie

 

PS: Schön, dass du da bist !


1   2   3   4   5   6   7

Weitere Länder und Reiseberichte findest du hier...

AFRIKA

ASIEN

EUROPA

NORDAMERIKA

OZEANIEN

SÜDAMERIKA


Kommentar schreiben

Kommentare: 0