südafrika

2015 zum ersten Mal hier gelandet - Schockverliebt in 5 Minuten und ja, nicht ganz 3 Jahre später hat es sich ergeben, dass ich nach Kapstadt umgezogen bin. Mal wieder spontan, eine Hauruckaktion, doch das sind meist die besten Entscheidungen... 

Ich denke, ich bleib mal, solange ich glücklich bin 🖤

Jeremy Olivier - mein Wecklied 🖤


Südafrika - Ein Bilderbuchtag in Hermanus und rundherum ♥

Wale watching in Hermanus stand auf dem Programm, doch letztendlich wurde es ganz einfach ein perfekter Tag, mit so viel mehr. Garden Route, Babbons, Dassis, Robben, Wale und und und 

mehr lesen 0 Kommentare

PIZZA , GIN UND JEREMY OLIVIER - EIN ABEND IN CAPE TOWN

Mein erster Gin (mal abgesehen von Gin Tonic aus der Dose), die wohl beste Pizza, die ich jemals gegessen habe, ein Lokal mit Biergarten, das in jeder Stadt dieser Welt hätte sein können und anschließend Jeremy Olivier live in Konzert. Wobei währenddessen, vor der Türe, noch ein Werbespot gedreht wurde...

mehr lesen 2 Kommentare

Paternoster oder auch klein Santorin an der Westküste Südafrikas ♥

Paternoster, ein kleines, verschlafenes Dörfchen, die Westküste hoch. Aufgrund der weißen Häuschen auch oftmals klein Santorin Südafrikas genannt. 

mehr lesen 0 Kommentare

ALPAKA SCHEREN - WAS FÜR EIN ÜBERRASCHEND SCHÖNES ERLEBNIS

Heute durfte ich auf der Akelei Farm, beim Alpaka Scheren zusehen. Zugegeben, ich fuhr mit gemischten Gefühlen hin, denn wer schon mal Schafe scheren gesehen hat, oder Berichte darüber, rechnet eventuell auch damit, dass es nicht ganz so toll werden könnte oder aber auch blutig. Umso überraschter war ich, wie das hier bei Eva auf der Farm ablief...

mehr lesen 0 Kommentare

ALPAKAS KNUTSCHEN - NICHT WEIT VON KAPSTADT

Ein toller Ausflug auf die AKELEI - ALPAKAS - FARM - Nähe Philadelphia/N7 - nur eine halbe Stunde von Kapstadt entfernt.  Hier tummeln sich Suris, Huacayas, ein Esel und mittlerweile auch schon 2 Schweinchen...

mehr lesen 0 Kommentare

WEST COAST NATIONAL PARK - EIN BLUMENMEER IM FRÜHLING

Zufällig landete ich heute im West Cost National Park, kurz hinter Kapstadt. Ein sonniger Frühlingstag der mich komplett überraschte. Buchten, Steine, Felsen, überall das satte Grün und dazu ein Blumenmeer, wie ich es noch nicht gesehen hab. Zauberhaft, ich war hin und weg. 

mehr lesen 2 Kommentare

WENN NICHT JETZT, WANN DANN?

UND PLÖTZLICH WAR ALLES KLAR!

Nach 188 Tagen Weltreise zurück in Deutschland. Noch nicht mal richtig angekommen, schon wieder im neuen Job. Finanziell wieder abgesichert, doch vom Kopf her noch viel zu weit weg. Und dann waren da noch die Zeichen... immer wieder und von allen Seiten... Südafrika... 

mehr lesen 4 Kommentare

Safari im Aquila Game Reserve und so tollen Glücksmomenten

Ausnahmsweise mal 3 Tage frei, anstelle von 2, das muss man ausnutzen. Auch wenn es denn dann ganz anders kam als gedacht... Ich hatte eine unglaublich tolle Zeit und war überraschend auf Safari...

mehr lesen 2 Kommentare

DOS UND DON'TS – MUT UND UNVORSICHTIGKEIT

Kennst du das Gefühl, ins Ungewisse zu fahren, nicht zu wissen was kommt, dich auf etwas einzulassen, was du noch nie zu vor gemacht, getan oder erlebt hast?

mehr lesen 6 Kommentare

SKYDIVE - CAPE TOWN - I DID IT !

Die wohl besten 5 Minuten meines Lebens !

 

Meine Panik vor der Höhe ging ich ja schon mit dem Flying Fox an, doch so ganz frei von Angst war ich noch nicht. Zudem gab es da ja auch noch die Panik vor den „Spielzeug“ Fliegern. Bis dato bin ich immer ausgewichen auf Boot, Bus, Bahn, wenn es hieß, es ist nur ein 6-8 Sitzer – NEIN Danke.

mehr lesen 2 Kommentare

ERINNERUNGEN - CAPE TOWN - SOUTH AFRICA

Erinnerungen an einen ziemlich kurzentschlossenen, aber unglaublich tollen und unvergesslichen Urlaub in Cape Town - South Africa. Mit an Board, die liebe Toni.

mehr lesen 0 Kommentare